Villa M

Sanierung einer denkmal-

geschützten Villa

Stuttgart

In der ehemaligen Villa Honold weht noch der Erfindergeist ihres Erbauers Gottlob Honold, dem ersten bekannten Ingenieur von Robert Bosch. Das über die Jahre hinweg in unterschiedliche Einheiten geteilte Anwesen wird im Zuge der Baumaßnahme wieder in seine herrschaftliche Ursprungsform als großes Ganzes zurückgeführt. Während die Wohnbereiche in den oberen Geschossen mit neuem Leben gefüllt werden, weichen die Dienstmädchenzimmer einem Wellnessbereich und die ehemalige Kegelbahn einer hauseigenen Bar. Die guterhaltene Bausubstanz muss dabei nach denkmalrechtlichen Vorgaben saniert werden. Durch Restauratoren freigelegte Schichten von Farben und Materialien erzählen die lange Geschichte des Hauses. Das im Bestand vorhandene Motiv der Raute wird zum Gestaltungsthema – innen, wie außen.

Auftraggeber

PRIVAT

Fertigstellung

2019

Leistungsphase

1–8

Ein Projekt von ZieglerBürg

Mitarbeiter

STEFANIE BÜRG

DIANE ZIEGLER

JASMIN WEBER

Fotos

FRANK KLEINBACH